Archive for 2019

Frauenpower im Sayner Schmetterlingshaus

Erstellt am 17. September 2019 von

Sayn. 14. September 2019. Zu Eröffnung der Ausstellung „Augenblicke, eingefangen in facettenreichen Quilts“ trafen sich starke Frauen des Natur- und Artenschutzes im Garten der Schmetterlinge Schloss Sayn: (v.l.n.r.) Heike Boomgaarden (SWR-Gartenexpertin), Marianne Balmert (Deutsche Patchworkgilde), Gabriela Fürstin zu Sayn-Wittgenstein (Botschafterin UN-Dekade für Biodiversität), Ulrike Höfken (Landesumweltministerin und Schirmherrin der Ausstellung) und Anita Wolk (Patchwork-Künstlerin). Die […]

 

Vorschau: Augenblicke – eingefangen in facettenreichen Quilts

Erstellt am 28. August 2019 von

Ein Quilt ist eine aus verschiedenfarbigen, klein zugeschnittenen Stoffstücken zusammengesetzte gesteppte Decke. Sie besteht aus drei Schichten, einmal aus dem Quilttop, bei dem Stoffstücke als Patchwork zu Mustern zusammengenäht werden sowie einer meist einfarbigen Rückseite und dazwischen einer Wattierung. Die drei Schichten werden durch eine besondere Art des Zusammensteppens miteinander verbunden. Wahrscheinlich von China ausgehend […]

 

Open Air Konzert der „Harvard Krokodiloes 2019“ im Kreuzgang der Abtei Sayn

Erstellt am 5. Juni 2019 von

Sayn, 5.Juni 2019. Wir freuen uns, dass am 28. Juli das Open Air Konzert der Harvard Krokodiloes im Kreuzgang der Sayner Abtei stattfinden wird. Wie schon seit 31 Jahren wird der berühmte à-capella Chor der Harvard Universität auch in diesem Jahr wieder am letzten Wochenende im Juli seine vielen Hundert Fans aus der Region im […]

 

Saisoneröffnung im Garten der Schmetterlinge Schloss Sayn

Erstellt am 23. Februar 2019 von

Für Schmetterlinge ist immer Karneval In Sayn laufen die Vorbereitungen derzeit auf Hochtouren. Mit einer farbenfrohen Eröffnung, kurz vor den Karnevalstagen, startet der Garten der Schmetterlinge Schloss Sayn dieses Jahr am 27. Februar in die touristische Saison. Sayn. Nach wie vor sind natürlich die Schmetterlinge die Hauptakteure. Bereits 800 Schmetterlingspuppen sind eingetroffen – etwa 40 […]