Krippen im Schmetterlingsgarten

Ein schöner Bericht in der Landesschau Rheinland Pfalz zum Saisonende 2016 über den Garten der Schmetterlinge, verbunden mit einem großen Dank der Fürstenfamilie an alle fleißigen Hände, die in vielfältiger Weise während des Jahres zum Gelingen eines erfolgreichen Jahres beigetragen haben. Nun beginnt die Winterzeit, in der alles wieder hergerichtet wird für den Start in […]

 

Wo ist das Jesuskind?

Jedes Jahr kurz vor dem ersten Advent werden Krippen aus aller Welt an besonderen Orten im Garten der Schmetterlinge ausgestellt. Es sind über 50 Krippen, die das Jahr über im Schloss Sayn aufbewahrt werden und nun für zehn Tage die Besucher in ihren Bann ziehen. Da ist eine Krippe, ganz aus Holz geschnitzt, sie begleitet […]

 

Graue und kalte Novembertage – nicht im Garten der Schmetterlinge

Gerade ist wieder ein Paket aus Costa Rica mit einer wertvollen Fracht eingetroffen. Es sind über 100 Puppen des Blauen Morphos, Hauptdarsteller des Blauen Wunders von Sayn, eingetroffen. In den nächsten Tagen werden daraus die beliebten himmelblauen Falter schlüpfen und gemeinsam mit den anderen Schmetterlingen die grauen Novembertage als bunte Farbkleckse fröhlicher gestalten. Aufgrund der […]

 

Adventszauber auf Schloss Sayn

Auf Schloss Sayn wird´s zauberhaft … Der Adventszauber für einen guten Zweck Am ersten Adventswochenende, 26. und 27. November 2016, findet auf Schloss Sayn der traditionelle Adventszauber statt. Ausgesuchte Aussteller präsentieren, neben erlesenen Geschenkideen und kunstvollen Handarbeiten auf Köstlichkeiten aus der Region und laden zum Flanieren im Lichterglanz des neugotischen Märchenschloss ein. Der Reinerlös kommt […]

 

Das Warten hat ein Ende, der Attacus Atlas ist geschlüpft

Seit Wochen beobachtet man im Garten der Schmetterlinge die großen braunen Kokons genau und freut sich auf das Schlüpfen der gigantischen Atlasspinner, deren Heimat südostasiatische Wälder sind. Am gestrigen Sonntag war es endlich soweit, gleich zwei Giganten erblickten das Licht der Welt: ein männlicher und ein weiblicher Schmetterling aus der Familie der Pfauenspinner. Fast 30 cm misst die […]

 

Berlin. Fürstin Gabriela zu Sayn-Wittgenstein-Sayn wurde mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

Am 4. Oktober 2016 verlieh Bundespräsident Joachim Gauck den Bundesverdienstorden an 29 Persönlichkeiten aus den verschiedensten Bereichen der Gesellschaft, darunter Fürstin Gabriela als einzige Rheinland-Pfälzerin. Zu den Gästen des Festakts in Schloss Bellevue zählten neben ihren Geschwistern Dr. Albert Graf von Schönborn-Wiesentheid und Elisabeth Truckenbrodt, ihren Kindern Sofia und Peter auch Fürst Alexander, der diese […]

 

Faszination Himmelsfalter

Sayn.- Gerade im Herbst lohnt sich ein Besuch im „Garten der Schmetterlinge Schloss Sayn“ ganz besonders, – denn in den Hallen wird der Herbst wieder „himmelblau“. Von Anfang Oktober bis 1. Adventssonntag (27. November) kann der Besucher des Schmetterlingsgartens zum sechsten Mal das bei allen so beliebte „Blaue Wunder von Sayn“ erleben. Über hundert grüne […]

 

Naturerlebnis Mittelrhein

Einrichtungen wollen gemeinsam Kunden gewinnen Wer sich für Tiere und Natur interessiert, kann vor der Haustür einiges entdecken. Der Geysir Andernach, der Garten der Schmetterlinge in Bendorf-Sayn und der Zoo Neuwied setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit unter dem Titel „Naturerlebnis Mittelrhein“ fort. Das Konzept ist denkbar einfach: Besucher, die mit einer Eintrittskarte aus einer der Einrichtungen, […]

 

Das Armreliquiar der Hl. Elisabeth verlässt Sayn zur Ausstellung „Schaufenster des Himmels“ im Frankfurter Städel

Sayn. Das Frankfurter Städel Museum wird vom 22. 06. – 25. 09. 2016 in der Ausstellung „Schaufenster des Himmels“ das mittelalterliche Ensemble des „Altenberger Altars“ wieder inszenieren, eine der bedeutendsten frühgotischen Kirchenausstattungen. Erstmalig seit der Säkularisierung des bei Wetzlar an der Lahn gelegenen Klosters vor 200 Jahren wird der Retabel, bestehend aus den im Städel […]

 

Beginn Vorverkauf: Matinée der „Harvard Krokodiloes“ auf Burg Sayn

Bendorf-Sayn. Die Harvard Krokodiloes werden dieses Jahr zum 29. Mal ihre alljährliche Welttournee für ein Konzert auf deutschem Boden in Sayn unterbrechen. Die Matinée findet am Sonntag, dem 24. Juli 2016, um 11:30 Uhr im Burghof des Restaurants „DIESAYN BURG“ statt. Die Welttournee der Krokodiloes startet in Taiwan und geht dann über Shanghai, Tokyo, Kuala […]