Kategorie: Pressemitteilung

Weihnachtskrippen und Schmetterlinge

Erstellt am 14. November 2017 von

Über 50 Krippen sind im Garten der Schmetterlinge Schloss Sayn ab dem 12. November bis zum Saisonende am 1. Adventssonntag, dem 3. Dezember 2017 zu sehen. Ein Schwerpunkt liegt diesmal auf Darstellungen aus Lateinamerika – passend zu dem „Blauen Wunder“, der gleichzeitigen Präsentation lebender südamerikanischer Himmelsfalter (Morpho peleides) im Schmetterlingsgarten. Krippen gehören für uns zum […]

 

Chiara I.: charmante Repräsentantin für Schmetterlinge und Kulturpark

Erstellt am 4. September 2017 von

Die junge Saynerin freut sich auf ihre Inthronisierung Am Samstag, den 2. September 2017 verwandelt sich Chiara Züblin in die zwölfte „Deutsche Schmetterlingskönigin Chiara I.“ Schon als Kind war sie fasziniert von der Wandelfähigkeit der Raupen zum feinen und besonderen Schmetterlingsdasein. Und diese „Verwandlung“ der jungen, charmanten Saynerin wird durch ihr neues Kleid nur noch […]

 

«Take off» Ausstellung im Garten der Schmetterlinge

Erstellt am 4. September 2017 von

«Take off» – Schmetterlinge im Flug – Seltene Flugbilder von Schmetterlingen Spektakuläre Bilderausstellung von Phil Dänzer erstmals in Deutschland im Garten der Schmetterlinge Schloss Sayn zu sehen. Der Zürcher Fotograf Phil Dänzer hat mit seiner Kamera seltene Bilder von Schmetterlingen im Flug festgehalten. Sie sind ab dem 1. September 2017 im Garten der Schmetterlinge Schloss […]

 

Ausstellung „Dschungelblüte“ im Schmetterlingsgarten

Erstellt am 5. Juli 2017 von

„DSCHUNGELBLÜTE, MARIA SIBYLLA MERIAN UND IHRE REISE NACH SURINAM“ vom 20. Juli bis 27. August 2017 täglich zwischen 9:00 Uhr und 18:00 Uhr Vor 300 Jahren starb Maria Sibylla Merian. Sie war eine bemerkenswerte Malerin, eine große Naturwissenschaftlerin und eine Abenteurerin. 1699 reist sie gemeinsam mit ihrer Tochter von Amsterdam nach Südamerika, um die Schmetterlinge […]

 

Verlobung im Sayner Fürstenhaus

Erstellt am 23. Juni 2017 von

Mit großer Freude geben Fürst Alexander und Fürstin Gabriela zu Sayn-Wittgenstein-Sayn die Verlobung ihres Sohnes Casimir mit Alana Bunte bekannt. Prinz Casimir (1976), der zweitälteste Sohn des Fürstenpaares, ist Eigentümer eines Finanzinstituts, das landwirtschaftliche Projekte in Südamerika entwickelt und verwaltet. Seine Braut Alana (1990) wurde in den Vereinigten Staaten als Tochter eines amerikanischen Vaters und […]

 

Ausstellung in Sayn um weitere Exponate ergänzt und verlängert

Erstellt am 2. Juni 2017 von

Bereits über 10 Tausend Besucher bei „Blättertiere“ Kaum eine Ausstellung im Garten der Schmetterlinge hat so viele begeisterte Besucher angezogen, wie „Blättertiere“ von Eva Häberle. Die Arbeiten der Hamburger Fotografin zeigen mit Witz und Können verschiedene Tiere, – alle aus Naturmaterialien phantasievoll gestaltet und dann professionell fotografiert. Nun wird die Ausstellung nicht nur um weitere […]

 

Matinée der „Harvard Krokodiloes“ auf Burg Sayn

Erstellt am 29. Mai 2017 von

Bendorf-Sayn. Die Harvard Krokodiloes werden dieses Jahr zum 30. Mal ihre alljährliche Welttournee für ein Konzertwochenende auf deutschem Boden in Sayn unterbrechen. Die Matinée findet am Sonntag, dem 30. Juli 2017, um 11:30 Uhr im Burghof des Restaurants „DIESAYN BURG“ statt. Die Welttournee der Krokodiloes startet auch in diesem Jahr wieder in Ostasien und geht […]

 

Elf Jahre TraumZeit in Sayn Ein

Erstellt am 26. Mai 2017 von

„Jahrmarkt auf Zeit“ Bendorf-Sayn. Nach einem kräftigen Regenschauer strahlte um 17:00 Uhr dann pünktlich die Sonne  um am 18. Mai 2017 zum 11. Mal im Sayner Schlosspark die „TraumZeit in Sayn“ stattfinden zu lassen. 1996 wurde im Zoo von Rotterdam erstmals umgesetzt, was inzwischen in 39 Ländern mit 282 Partnern stattfindet. Einmal im Jahr schenken […]

 

Schlosspark Sayn thematisch erobern

Erstellt am 11. Mai 2017 von

„Besser kann man es sicher nicht machen“, war die Aussage von Architekt Thomas Steinhardt, Vorsitzender des Parkvereins, als er sich die sechs Mappen mit den Themenrouten durch den Sayner Schlosspark ansah. Der junge Lehrer Jan Grendel hatte die Routen im Zuge seiner Masterarbeit an der Uni  Koblenz-Landau entworfen. Betreut wurde er von Dr. Dorothee Killmann […]

 

Die Bananenfalter tanzen wieder

Erstellt am 10. April 2017 von

Am Freitag, dem 21. April 2017 steht wieder einmal ein ganz besonderer Schmetterling im Fokus des Interesses, ein Schmetterling, der tagsüber eher unscheinbar auf frischen Bananen verweilt und sich stärkt, während er in den Dämmerstunden erst richtig aktiv wird. Die Rede ist vom „Bananenfalter“, einem Schmetterling, der aufgrund seiner großen Augenflecken, die er auf den […]