Adventszauber auf Schloss Sayn

Erstellt am 3. November 2016 von

Auf Schloss Sayn wird´s zauberhaft …
Der Adventszauber für einen guten Zweck

Am ersten Adventswochenende, 26. und 27. November 2016, findet auf Schloss Sayn der traditionelle Adventszauber statt. Ausgesuchte Aussteller präsentieren, neben erlesenen Geschenkideen und kunstvollen Handarbeiten auf Köstlichkeiten aus der Region und laden zum Flanieren im Lichterglanz des neugotischen Märchenschloss ein.

Der Reinerlös kommt auch in diesem Jahr dem Förderkreis des Rheinischen Eisenkunstguss-Museums e.V. und der Stiftung Filippas Engel zu Gute.

An beiden Tagen wartet ein liebevoll gestaltetes Programm:
Führungen durch die weinachtlich dekorierten Fürstlichen Salons mit Fürst Alexander zu Sayn-Wittgenstein, eine Kinder-Weihnachtswerkstatt, der Nikolaus kommt zu Besuch, Konzerte mit dem Bendorfer Männerchor “BOOS Bar´s Bubbscher” in der Schlosskapelle, Ponyreiten im Schlosspark, Losverkauf mit Tombola im Garten der Schmetterlinge sowie weitere Programmpunkte. Im Schmetterlingsgarten erwartet die Gäste an beiden Tagen eine Krippenausstellung und eine adventliche Lesung für Kinder.

Der Eintritt für Schloss und Schmetterlingsgarten kostet 2 Euro (1 Euro für Kinder bis 16 Jahre) und geht zu Gunsten der beiden gemeinnützigen Einrichtungen.

Parkplatzmöglichkeiten in der Nähe von Schloss und Garten der Schmetterlinge sind ausgeschildert. Diese befinden sich oberhalb des Schlosses am Stromberger Weg und in der Koblenz-Olper-Str. 159.

Wichtiger Hinweis: Für die Führungen durch die Fürstlichen Salons und das Konzert in der Schlosskapelle beginnt der Vorverkauf ab dem 04.11.2016. Karten sind ausschließlich im Vorverkauf  zu je 5,00 Euro in der Tourist-Information im Schloss Sayn erhältlich.

Infos und Reservierung:
Tourist-Information Schloss Sayn
Abteistraße 1
Tel.: 02622 902913

Nachfolgend können Sie das Adventsprogramm runterladen: 
Programm Adventszauber

Bild zum Vergrößern anklicken.
rem_adventszauber_online