Graue und kalte Novembertage – nicht im Garten der Schmetterlinge

Erstellt am 9. November 2016 von

Gerade ist wieder ein Paket aus Costa Rica mit einer wertvollen Fracht eingetroffen. Es sind über 100 Puppen des Blauen Morphos, Hauptdarsteller des Blauen Wunders von Sayn, eingetroffen. In den nächsten Tagen werden daraus die beliebten himmelblauen Falter schlüpfen und gemeinsam mit den anderen Schmetterlingen die grauen Novembertage als bunte Farbkleckse fröhlicher gestalten.

Aufgrund der früher einsetzenden Dunkelheit sind die Öffnungszeiten im November geändert! Bis zum 25. November ist das Schmetterlingsparadies täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Ab dem 19. November werden über 50 Krippen aus aller Welt im Garten der Schmetterlinge präsentiert.

Am ersten Adventswochenende, 26. und 27. November, ist der Garten der Schmetterlinge während des Adventszaubers auf Schloss Sayn von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Um 18:00 Uhr wird an beiden Abenden eine adventliche Lesung für Kinder im Schmetterlingsgarten angeboten.

Anmeldung erbeten unter Rufnummer: 02622 15478 oder per Mail: schmetterlinge@sayn.de

 

Puppenlieferung

Puppenlieferung

 

Blauer Morpho mit Leguandame Rocky

Blauer Morpho mit Leguandame Rocky

 

Pressefoto - Blauer Morpho