Literatur

1. Filippas Engel, Aus den Tagebüchern von Filippa Sayn-Wittgenstein, DBV – Don Bosco Verlag, 2003, 208 Seiten, ISBN 3-7698-1437-1, EUR 14,90 (auch als CD erhältlich – gesprochen von Sunnyi Melles, EUR 14,90; sowie als Taschenbuch im Heyne-Verlag, EUR 7,95. Eine spanische Übersetzung erschien bei Ediciones Palabra zu EUR 16,35) Eine italinische Übersetzung erschien bei Effatà Editrice zu EUR 12,00)

2. Mamarazza, 5 Jahrzehnte Gesellschaftsfotografie von Fürstin Marianne zu Sayn-Wittgenstein-Sayn, Steidl Verlag, 1999, englische Ausgabe, 240 Seiten mit 2000 meist farbigen Abbildungen, ISBN 3-88243-706-5, EUR 99,–

3. SaynerZeit 1941-1961, 140 Fotos und Text nach Erzählungen von Fürstin Marianne zu Sayn-Wittgenstein-Sayn, Kulturverlag Polzer, Salzburg, 2006, ISBN 3-9501388-1-1, EUR 39,–

4. Sayn-Wittgenstein Collection, Photographs by Princess Marianne Sayn-Wittgenstein-Sayn, 5-sprachig, Vorworte von Gunter Sachs, Sir Sean Connery und Dr. Beate Reifenscheid (Ludwig Museum Koblenz), teNeues Buchverlag, 2006, 256 Seiten, EUR 78,00, ISBN 3832791280, EUR 78,–

5. Schloss und Burg Sayn, Heiderose Engelhardt, DKV-Kunstführer Nr.637, Deutscher Kunstverlag, 2006, 32 Seiten, ISBN 3-422-02031-4, EUR 3,– (auf Wunsch signiert). Englische Ausgabe (English Edition): Sayn Palace and Castle, ISBN 3-422-02032-2

6. Das Fürstliche Haus Sayn-Wittgenstein-Sayn, Ludwig Tavernier, Die Sayner Fürsten von Feldmarschall Peter bis in die heutigen Tage, Börde Verlag, 2002, 36 Seiten, ISBN 3-9807740-3-1, EUR 4,55, (auf Wunsch signiert).

7. Abtei Sayn, Franz Hermann Kemp/Dietrich Schabow, Zur 800-jährigen Geschichte der ehem. Prämonstratenser Abtei, Görres Verlag, 2002, 244 Seiten, reich bebildert, ISBN 3-935690-03-7, EUR 24,50

8. Sayner Hütte, Paul-Georg Custodis/ Barbara Friedhofen/ Dietrich Schabow, Der Sayner Eisenkunstguss und die Geschichte eines Bauwerks von besonderer nationaler kultureller Bedeutung, Görres Verlag, 2002, 235 Seiten, reich bebildert, ISBN 3-935690-12-6, EUR 19,80

9. Die Fürsten zu Sayn-Wittgenstein-Sayn aus dem Hause Sponheim, Die Geschichte des Sayner Fürstenhauses, ergänzt mit einer Sammlung genealogischer Daten und Stammbäume, Hrsg. Freundeskreis Sponheim e.V., 2003, EUR 16,–

10. Gräfin Mechthild von Sayn, Thomas Bohn, Eine Studie zur rheinischen Geschichte und Kultur, Böhlau Verlag, 2002, 772 Seiten, ISBN 3-412-10901-0, EUR 69,–

11. Original Lithographie „Schloss Sayn“, 2001, S. Jakushev, Moskau, limitiert und nummeriert, 22×17,3cm (auf Blatt 37x28cm), EUR 45,– (kol. EUR 60,–)

12. Neu: Mannifeste, Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein, Kulturverlag Polzer, 2010, 189 Seiten, 403 Fotos, Format: 23,5 x 30 cm, ISBN-Nr.: 978-3-902658-23-4, EUR 39,–

Zu beziehen über:

Verlag und Buchhandlung der Fürstl. Sayn-Wittgensteinschen Verwaltung, Schloss Str. 100, 56170 Bendorf-Sayn Tel.: 02622-90240 Email: schloss@sayn.de