Veranstaltungen 2016

Hier finden Sie unsere Veranstaltungsempfehlungen für das Jahr 2016. Änderungen vorbehalten.

Schloss Sayn und der Garten der Schmetterlinge haben ab dem 1. März 2016 wieder täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Schlossverwaltung:

Tel.: +49 (0) 2622  9024-0
Fax: +49 (0) 2622 9024-25
Email: schloss@sayn.de

Wann?Was?Wo?
täglich Fotoausstellung auf Schloss Sayn

Anlässlich des 100. Geburtstags hat Fürst Alexander zu Sayn-Wittgenstein-Sayn zu Ehren seines Vaters Fürst Ludwig (1915 – 1962) die Ausstellung "Udi - 20 Jahre an meiner Seite. 1941 – 1961"
im Sommer 2015 eröffnet.

Gezeigt werden Bilder der bekannten Fotografin Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn aus ihrem kurzen gemeinsamen Leben mit ihrem Ehemann Fürst Ludwig.

Geöffnet täglich für Besucher des Rheinischen Eisenkunstguss-Museums im Schloss Sayn mit Fürstinnenzimmer und Schlosskapelle.

Gesonderte Führungen werden angeboten.

Weitere Informationen:
Tel.: 02622 902913
Mail: touristinfo.sayn@bendorf.de
Salon Reiffenberg 2. OG
Schloss Sayn
Dienstags
18:00 Uhr
Heilige MesseFürstliche Schlosskapelle 1.OG
Schloss Sayn
sonntags
11:00 - 14:00 Uhr
Brunch

Besuchen Sie den Genießer Brunch mit Allem was das Herz begehrt: Heiße Waffeln, frisches Obst, Joghurt & Müsli, Antipasti, abwechslungsreiches Wurst, Schinken- und Käsesortiment, verschiedene Brotsorten und Brötchen, Rührei mit Speck und Nürnberger Würstchen.

Ab 12:00 Uhr wird das Buffet mit vier warmen Speisen mit leckeren Beilagen und hausgemachten Desserts abgerundet.

22,50 Euro je Gast
inkl. Sekt, Kaffeespezialitäten und 2 Fruchtsäften.

Kinder von 6 - 12 Jahre 7,50 Euro

Buchung:
Tel.: 02630 49624
Mail: info@perfectday-mittelrhein.de
Schlossrestaurant "SaynerZeit"
März bis Oktober
4. Sonntag im Monat
Führung durch die Sayner Hütte

Jeden 4. Sonntag um 15:00 Uhr
Uhrzeit: 15:00 Uhr

Infos und Buchung:
Tel.: 02622 902913
Mail: touristinfo.sayn@bendorf.de
Sayner Hütte
Samstags und sonntags
(19.03. - 23.10.2016)
„Märchenschloss und Schmuckes Eisen“

Infos und Buchung:

Tourist-Information
Tel.: 02622 902913
Mail: touristinfo.sayn@bendorf.de
Schloss Sayn, Museum
Mai bis Oktober 2016"Ahl Sään und Spitzenhäubchen" - Ein vergnügliches Kriminalstückchen

Infos u. Buchung:
Tel.: 02622 902913
Mail: touristinfo.sayn@bendorf.de
Schloss Sayn, Museum
02.07. - 18.09.2016Ausstellung
"Ahnengalerie" des Künstlerpaares Maria Schmidt Dzionsko & Ralf Ahrens aus Köln.

Die Ausstellung kann täglich von 10-18 Uhr im Sonderausstellungsraum des Rheinischen Eisenkunstguss-Museums besichtigt werden.

Weitere Informationen:
Tel.: 02622 902913
Mail: touristinfo.sayn@bendorf.de

Museum, Schloss Sayn
18. 07. - Ende SaisonAusstellung "Thul Total"

Hier zeigt Pit Thul seine bunten Wandbehänge, aber auch Poster, Edel-T-shirts, Dekokissen u.v.m. - denn es gibt kaum etwas, das dieser vielseitige Designer nicht künstlerisch bearbeitet.



Weitere Informationen:
Tel.: 02622 15478
Mail: schmetterlinge@sayn.de
Garten der Schmetterlinge
22.09. - 06.11.2016Ausstellung

"Methamorphosen" von Peter Schmidt

Weitere Informationen:
Tel.: 02622 902913
Mail: touristinfo.sayn@bendorf.de

Museum, Schloss Sayn
30.09.2016Tanz der Bananenfalter

Das Schmetterlingshaus bleibt bis zur Dunkelheit geöffnet. Der Eintritt mit der Tageskarte ist frei.

Eintritt nur für den Abend:
Erwachsene 5 Euro
Kinder 3 Euro

Weitere Informationen:
Tel.: 02622 15478
Mail: schmetterlinge@sayn.de
Garten der Schmetterlinge
30.09.2016
Beginn: 19:00 Uhr
Das Original Krimidinner
"Ein Leichenschmaus"

Weitere Informationen:
www.krimidinner.de

Buchung:
Tel.: 0201 201 201
Festsaal, Schloss Sayn
ab 01.10. - Saisonende Von Anfang Oktober bis zum Ende der Saison am 1. Adventssonntag können Sie im Garten der Schmetterlinge nun schon zum sechsten Mal das bei allen Besuchern so beliebte „Blaue Wunder von Sayn“ erleben.
Einhundert Puppen des Blauen Morphos, wegen ihrer Farbe auch „Himmelsfalter“ genannt, sind gerade eingetroffen und daraus werden die wundervollen blauen Schmetterlinge in den nächsten Tagen schlüpfen. Bis zum Ende der Saison wird wöchentlich von den Züchtern aus Costa Rica und anderen tropischen Regionen „Nachschub“ erwartet, damit das Versprechen vom „Märchen von 1001 Schmetterling“ wahr wird.
Garten der Schmetterlinge
01.10.2016
Beginn: 19:00 Uhr
Das Original Krimidinner
"Ein Leichenschmaus"

Weitere Informationen:
www.krimidinner.de

Buchung:
Tel.: 0201 201 201
Festsaal, Schloss Sayn
11.11.2016
Beginn: 19:00 Uhr
Das Original Kriminner
"Hochzeit in Schwarz"

Weitere Informationen:
www.krimidinner.de

Buchung:
Tel.: 0201 201 201

Festsaal, Schloss Sayn
12.11.2016
Beginn: 19:00 Uhr
Das Original Kriminner
"Hochzeit in Schwarz"

Weitere Informationen:
www.krimidinner.de

Buchung:
Tel.: 0201 201 201

Festsaal, Schloss Sayn
12.11. - 18.12.2016 Weihnachtsausstellung Museum, Schloss Sayn
26.11. - 27.11.2016Auf Schloss Sayn wird’s zauberhaft…

Adventszauber für einen guten Zweck auf Schloss Sayn

Am ersten Adventswochenende findet auf Schloss Sayn der traditionelle Adventszauber für einen guten Zweck statt. Ausgesuchte Aussteller präsentieren, neben erlesenen Geschenkideen und kunstvollen Handarbeiten auch Köstlichkeiten aus der Region und laden ein zum Flanieren im Lichterglanz des neugotischen Märchenschlosses.

Der Reinerlös kommt in diesem Jahr der Stiftung Filippas Engel und dem Förderkreis des Rheinischen Eisenkunstguss-Museums e.V. zugute.

Weitere Informationen
Tel.: 02622 9024-0
Mail: schloss@sayn.de
Schloss Sayn
26.11. - 27.11.2016Krippenausstellung

Neben der Fülle tropischer Falter, sonnenbadender Schildkröten, buntgefärbter Finken, prächtigen Kois und emsiger Wachteln erwarten den Besucher nächste Woche mehr als 50 Krippen aus aller Welt um in die kommende Advents- und Weihnachtszeit einzustimmen.
Garten der Schmetterlinge
Im AdventPlätzchen, Punch und Pulverschnee

Zum 8. Mal in Folge veranstaltet das Rheinische Eisenkunstguss-Museum mit seinem Förderkreis das beliebte Weihnachtstheaterstück.

Weitere Informationen:
Tel.: 02622 902913
Mail: touristinfo.sayn@bendorf.de

Museum, Schloss Sayn
17.12.2016
Beginn: 19:00 Uhr
Das Original Kriminner
"Die Nacht des Schreckens"

Weitere Informationen:
www.krimidinner.de

Buchung:
Tel.: 0201 201 201

Festsaal, Schloss Sayn