Ausstellung in Sayn um weitere Exponate ergänzt und verlängert

Erstellt am 2. Juni 2017 von

Bereits über 10 Tausend Besucher bei „Blättertiere“

Kaum eine Ausstellung im Garten der Schmetterlinge hat so viele begeisterte Besucher angezogen, wie „Blättertiere“ von Eva Häberle. Die Arbeiten der Hamburger Fotografin zeigen mit Witz und Können verschiedene Tiere, – alle aus Naturmaterialien phantasievoll gestaltet und dann professionell fotografiert.

Nun wird die Ausstellung nicht nur um weitere Tiere ergänzt sondern auch bis Mitte Juli verlängert.

Bilder: Fuchs du hast die Gans gestohlen, frisst Du auch Flamingos? Und: Ameisenplage? Nein, essbare „Tiere“ aus Pflaumen und Trauben!

Pressefoto (1) - Kopie  Pressefoto (2)