CORONA SPERRE AUFGEHOBEN

Das Neue Museum Schloss Sayn wird ab 11. Mai geöffnet. Täglich von 10 bis 18 Uhr. Wegen der Corona-Bestimmungen bitten wir unsere Besucher die allseits bekannten Bestimmungen einzuhalten. Unsere Mitarbeiter werden Sie auch gerne entsprechend informieren. Der Gartens der Schmetterlinge ist ab 21. Mai 2020 wieder täglich geöffnet.   Alexander Fürst zu Sayn-Wittgenstein-Sayn Schlossstr. 100 56170 […]

 

Absage von den Konzerten der Harvard Krokodiloes in Sayn 2020

Mit großem Bedauern muss aufgrund der derzeitigen unsicheren Situation durch Corona der traditionelle Besuch der Harvard Krokodiloes für 2020 in Sayn abgesagt werden. Uns bleibt nur die Vorfreude auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. #allefüralle #gemeinsamdadurch #wirschaffendas #harvardkrokodiloes

 

Der Garten der Schmetterlinge und das Neue Museum Schloss Sayn sind ab sofort geschlossen. 

Zur Vermeidung einer Gefährdung unserer Mitbürger, unserer Gäste und besonders auch unserer Mitarbeiter sind unsere Betriebe ab sofort geschlossen.  Bei allem Verständnis bedauern wir diesen zweifelsfrei erforderlichen Schritt zu Beginn der Saison außerordentlich. Mit viel Engagement hatten wir mit unserem Team während des Winters den Schmetterlingsgarten herausgeputzt und ein besonders attraktives Neues Museum im Schloss […]

 

Absage Feier zur Eröffnung des Neuen Museums Schloss Sayn

Die Feier zur Eröffnung des Neuen Museums Schloss Sayn am 21. März muss abgesagt werden.  Zur Verhinderung der schnellen Ausbreitung des Corona-Virus hat die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz gebeten, alle Veranstaltungen in nächster Zeit abzusagen. Auch war es nicht mehr zu verantworten, den 100jährigen Ehrengast Fürstin Marianne aus München anreisen zu lassen. Fürstin Gabriela und Fürst Alexander […]

 

Eröffnung des Neuen Museums Schloss Sayn

Das Neue Museum Schloss Sayn wird ab dem 21. März 2020 täglich geöffnet sein, ab dem 29. Februar 2020 nur an den Wochenenden.

 

Princes, Palace & Butterflies  

In March 2020, Sayn opened its gates to two truly fascinating worlds. The Butterfly Garden: an Exotic Paradise Housed in two large glass pavilions, the Butterfly Garden is located just opposite the neo-Gothic palace of the Princes of Sayn-Wittgenstein-Sayn. Discover this beautifully enchanted world while strolling in between lush plants, rippling waterfalls, exotic reptiles and […]

 

Fürsten, Schloss & Schmetterlinge

Im März 2020 öffnet Sayn seine Tore zu zwei wirklich faszinierenden Welten. Der Schmetterlingsgarten: Ein exotisches Paradies Der Schmetterlingsgarten befindet sich in zwei großen Glaspavillons direkt gegenüber dem neugotischen Palast der Fürsten von Sayn-Wittgenstein-Sayn. Entdecken Sie diese wunderschön verzauberte Welt, während Sie zwischen üppigen Pflanzen, plätschernden Wasserfällen, exotischen Reptilien und lebhaften Vögeln spazieren. Die bunten […]

 

Eröffnung des Neuen Museums Schloss Sayn sowie Saisoneröffnung des Gartens der Schmetterlinge

Das Neue Museum Schloss Sayn wird ab dem 21. März 2020 täglich geöffnet sein, ab dem 29. Februar 2020 nur an den Wochenenden. Ab dem 29. Februar 2020 findet die Saisoneröffnung des Gartens der Schmetterlinge statt.

 

Frauenpower im Sayner Schmetterlingshaus

Sayn. 14. September 2019. Zu Eröffnung der Ausstellung “Augenblicke, eingefangen in facettenreichen Quilts” trafen sich starke Frauen des Natur- und Artenschutzes im Garten der Schmetterlinge Schloss Sayn: (v.l.n.r.) Heike Boomgaarden (SWR-Gartenexpertin), Marianne Balmert (Deutsche Patchworkgilde), Gabriela Fürstin zu Sayn-Wittgenstein (Botschafterin UN-Dekade für Biodiversität), Ulrike Höfken (Landesumweltministerin und Schirmherrin der Ausstellung) und Anita Wolk (Patchwork-Künstlerin). Die […]

 

Vorschau: Augenblicke – eingefangen in facettenreichen Quilts

Ein Quilt ist eine aus verschiedenfarbigen, klein zugeschnittenen Stoffstücken zusammengesetzte gesteppte Decke. Sie besteht aus drei Schichten, einmal aus dem Quilttop, bei dem Stoffstücke als Patchwork zu Mustern zusammengenäht werden sowie einer meist einfarbigen Rückseite und dazwischen einer Wattierung. Die drei Schichten werden durch eine besondere Art des Zusammensteppens miteinander verbunden. Wahrscheinlich von China ausgehend […]