Archiv vom October, 2016

Das Warten hat ein Ende, der Attacus Atlas ist geschlüpft

Created on 24. October 2016 of

Seit Wochen beobachtet man im Garten der Schmetterlinge die großen braunen Kokons genau und freut sich auf das Schlüpfen der gigantischen Atlasspinner, deren Heimat südostasiatische Wälder sind. Am gestrigen Sonntag war es endlich soweit, gleich zwei Giganten erblickten das Licht der Welt: ein männlicher und ein weiblicher Schmetterling aus der Familie der Pfauenspinner. Fast 30 cm misst die […]

 

Berlin. Fürstin Gabriela zu Sayn-Wittgenstein-Sayn wurde mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

Created on 5. October 2016 of

Am 4. Oktober 2016 verlieh Bundespräsident Joachim Gauck den Bundesverdienstorden an 29 Persönlichkeiten aus den verschiedensten Bereichen der Gesellschaft, darunter Fürstin Gabriela als einzige Rheinland-Pfälzerin. Zu den Gästen des Festakts in Schloss Bellevue zählten neben ihren Geschwistern Dr. Albert Graf von Schönborn-Wiesentheid und Elisabeth Truckenbrodt, ihren Kindern Sofia und Peter auch Fürst Alexander, der diese […]

 

Der Garten der Schmetterlinge und das Neue Museum Schloss Sayn sind ab sofort geschlossen. 

Zur Vermeidung einer Gefährdung unserer Mitbürger, unserer Gäste und besonders auch unserer Mitarbeiter sind unsere Betriebe ab sofort geschlossen.

Bei allem Verständnis bedauern wir diesen zweifelsfrei erforderlichen Schritt zu Beginn der Saison außerordentlich. Mit viel Engagement hatten wir mit unserem Team während des Winters den Schmetterlingsgarten herausgeputzt und ein besonders attraktives Neues Museum im Schloss eingerichtet. Auch stand unser Schloss mit seinen festlichen Salons und Sälen für Hochzeiten und Feiern bereit.

Wir sind sehr zuversichtlich, dass die strikten Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona Virus schnell greifen werden und wir schon sehr bald, hoffentlich zu Ostern, unsere Gäste wieder hier im Kulturpark Sayn begrüßen können.

Gerne möchten wir über das Internet und die sozialen Medien mit Ihnen in Kontakt bleiben.

 

Mit herzlichen Grüßen
Ihre
Gabriela und Alexander Sayn-Wittgenstein