Führungen

Fürstin Gabriala Sayn-Wittgenstein-Sayn

Foto: Irmy Wolz 

FÜRSTIN ZWISCHEN SCHLOSS UND SCHMETTERLINGEN 

DIE BELIEBTE FÜHRUNG VOM SCHLOSS ZUM GARTEN DER SCHMETTERLINGE 

So facettenreich wie die tropischen Falter ist auch das Leben der naturverbundenen Gabriela Fürstin zu Sayn- Wittgenstein-Sayn. Die siebenfache Mutter ist aber nicht nur in der Natur, sondern auch auf dem Parkett des Hochadels zuhause. Ein unterhaltsamer Rundgang durch die Schlossräume mit farbenprächtiger Schlosskapelle und den Garten der Schmetterlinge. 

  • DAUER: ca. 70 Minuten 
  • PREIS PRO PERSON: 2,50 € zzgl. Eintritt 
  • GRUPPENPREIS UNTER 20 PERSONEN: 50,00 € zzgl. Eintritt 

EIN AUSFLUG IN DAS REICH
DER SCHMETTERLINGE

„FLIEGENDE EDELSTEINE“ ERLEBEN

Von einer Welt so bunt wie faszinierend erzählen wir Ihnen im Garten der Schmetterlinge. Sie erfahren von den Besonderheiten der “fliegenden Edelsteine“, von der geheimnisvollen Metamorphose und wie unsere tropischen Falter nach Sayn kommen. Damit Ihnen während Ihres Besuchs nichts entgeht, verraten wir Ihnen zudem nach welchen weiteren Tieren Sie Ausschau halten sollten. Denn ob Leguan, Zwergwachtel oder Schildkröte, sie dürfen sich alle frei in unserem Garten bewegen und sind teilweise gut getarnt auf ihren Lieblingsplätzen versteckt.

  • ORT: Garten der Schmetterlinge
  • DAUER: 20 Minuten
  • GRUPPENPREIS BIS 20 PERSONEN: 20,00 € zzgl. Eintritt
  • PREIS 20- 50 PERSONEN, PERSON: 1,00 € zzgl.
  • Eintritt GRUPPENPREIS SCHULKLASSEN: 20,00 € zzgl. Eintritt

ZU GAST BEI FÜRST UND FÜRSTIN

EINBLICKE IN DAS PRIVATE LEBEN EINER MODERNEN FÜRSTENFAMILIE MIT GESCHICHTE

Wir möchten Sie einladen, den ehemaligen Bewohnern von Schloss Sayn und der heutigen Fürstlichen Familie einen Besuch abzustatten. Auf Schritt und Tritt geben kostbare Gemälde, liebevolle Erinnerungsstücke und unzählige Fotografien von Fürstin Marianne, der legendären „Mamarazza“, Zeugnis von einem bewegten Leben zwischen Tradition und Moderne. Lassen wir die Familie mit Zitaten und Tagebucheinträgen zu Wort kommen, damit sie uns aus ihrer Vergangenheit und von ihren Zukunftsträumen erzählt.

  • ORT: Neues Museum
  • DAUER: ca. 40 Minuten 
  • PREIS PRO PERSON: 2,00 € zzgl. Eintritt 
  • GRUPPENPREIS UNTER 20 PERSONEN: 40,00 € zzgl. Eintritt 
  • HINWEIS: Das Schloss ist barrierefrei und bietet Sitzmöglichkeiten zum Entspannen.

NOBLESSE OBLIGE: DIE EXKLUSIVE FÜHRUNG AUSSERHALB DER ÖFFNUNGSZEITEN

NOBLESSE OBLIGE

DIE EXKLUSIVE FÜHRUNG AUSSERHALB DER ÖFFNUNGSZEITEN

Erleben Sie ungestört die Fürstlichen Räume und die beeindruckende Geschichte von Schloss Sayn bei einem maßgeschneiderten Rundgang für Sie und Ihre Gäste. „Fürst Class“ ist hier nicht nur der Salon, in dem sich Rennsport und Trophäen ein stilvolles Stelldichein geben.

  • TIPP: Sektempfang und Dinner/Abendessen im Schlossrestaurant „SaynerZeit“ sind optional buchbar.
  • ORT: Neues Museum
  • DAUER: ca. 60 Minuten 
  • PREIS PRO PERSON: 18,00 € inkl. Eintritt 
  • GRUPPENPREIS UNTER 20 PERSONEN: 360,00 € inkl. Eintritt
  • HINWEIS: Sie haben Interesse an dieser Exklusivführung und einen Wunschtermin? Sprechen Sie uns gerne dazu an. 

SCHLOSSHUND DISCO

Foto: Irmy Wolz

VON STOLZEN LÖWEN UND DEM SCHLOSSHUND DISCO

FÜR KLEINE MÄRCHENERZÄHLER UND GESCHICHTSSCHREIBER 

Das ganze Schloss steht kopf. Niemand kann dem fröhlichen Pudel Disco ausreden, dass er trotz seiner flauschigen Mähne kein echter Sayner Löwe ist. Vielleicht gelingt es euch, wenn ihr verkleidet als Prinz oder Prinzessin auf Discos Spuren durch die Schlossräume wandelt. An seinem thronartigen Körbchen im Kinderreich dürft ihr die Geschichte des Sayner Schlosshundes phantasievoll zu Ende erzählen oder malen. 

  • TIPP: für Kindergartengruppen und Grundschulklassen geeignet 
  • ORT: NeuesMuseum
  • DAUER: ca. 40 Minuten 
  • PREIS PRO PERSON: 2,00 € zzgl. Eintritt 
  • GRUPPENPREIS UNTER 20 PERSONEN: 40,00 € zzgl. Eintritt
  • GRUPPENPREIS FÜR KINDER: 30,00 € zzgl. Eintritt 

SCHMETTERLINGSFORSCHER GESUCHT! 

DER NATUR AUF DER SPUR 

Wer von Euch kennt den Monarch, den Admiral, das Pfauenauge oder den Schokoladefalter? Im Garten der Schmetterlinge erfahrt ihr mehr über die Tiere mit diesen interessanten Namen. Manche von ihnen können Strecken von hier bis nach Afrika fliegen, andere bis zu 10 km weit riechen. Ein Besuch bei den lebenden tropischen Schmetterlingen und danach ein Besuch im Schmetterlingskabinett des Neuen Museums von Schloss Sayn, bei dem die sonst verborgenen Besonderheiten der zarten Falter unter der Lupe entdeckt werden können, macht dann doppelt so viel Spaß. 

  • ORT: Garten der Schmetterlinge
  • DAUER: ca. 25 Minuten. Anschließend Besuch im Neuen Museum Schloss Sayn mit Schmetterlingskabinett 
  • PREIS PRO PERSON: 2,00 € zzgl. Eintritt 
  • GRUPPENPREIS UNTER 20 PERSONEN: 40,00 € zzgl. Eintritt 
  • GRUPPENPREIS FÜR SCHULKLASSEN: 30,00 € zzgl. Eintritt 
  • HINWEIS: Der Garten der Schmetterlinge ist als außerschulischer Lernort anerkannt!

EINMAL PRINZ UND PRINZESSIN „SAYNEINMAL PRINZ UND PRINZESSIN „SAYN

DIE FAMILIENFÜHRUNG 

Dieser Traum wird wahr, wenn die kleinen Besucher im Kinderreich vor ihrer märchenhaften Zeitreise in zauberhafte Kostüme schlüpfen. Gerne dürfen Sie als Begleitung ein schmückendes Accessoire tragen. So fein ausgestattet können der glanzvolle Blaue Saal, die langen Seidenroben der adeligen Damen und deren Fächer sowie die glänzenden Orden der Prinzen und Fürsten in Augenschein genommen werden. Und nicht nur das. Bei diesem Schlossrundgang heißt es ausdrücklich: bitte anfassen! Das Museum im neuen Gewand verspricht ein Erlebnis für alle Sinne! 

  • TIPP: Halten Sie den schönen Tag mit einem ganz besonderen Erinnerungsfoto an einer der Fotostationen fürs Familienalbum fest. 
  • ORT: Neues Museum
  • DAUER: ca. 30 Minuten 
  • PREIS PRO PERSON: 2,00 € zzgl. Eintritt 
  • GRUPPENPREIS UNTER 20 PERSONEN: 40,00 € zzgl. Eintritt 

Der Garten der Schmetterlinge und das Neue Museum Schloss Sayn sind zur Zeit geschlossen. 

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass der Garten der Schmetterlinge sowie das Neue Museum Schloss Sayn aufgrund der behördlichen Anordnung der 12. Coronabekämpfungsverordung des Landes Rheinland-Pfalz vom 02. November 2020 bis zunächst einschließlich 30. November 2020 für Besucher geschlossen sind.

Wir informieren Sie umgehend sobald ein Ende der Schließung absehbar ist und freuen uns, Sie bald wieder hier im Kulturpark Sayn begrüßen zu können.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre

Gabriela und Alexander Sayn-Wittgenstein