Simultanausstellung im Garten der Schmetterlinge und im Neuen Museum Schloss Sayn

Erstellt am 29. août 2022 von

Simultanausstellung im Garten der Schmetterlinge und im Neuen Museum Schloss Sayn
(bis Ende der Saison 2022)

« schaurig & schön »

Winzige Insekten in Makroaufnahmen festgehalten von John-Oliver Dum und riesige Bäume mit spitzem Stift gezeichnet von Gunnar Matysiak.

Sayn. Am 31. August 2022 eröffnet die beliebte TV-Gartenexpertin Heike Boomgaarden eine Simultanausstellung, die bis zum Ende der Saison 2022 in den Einrichtungen von Fürstenschloss & Schmetterlinge gezeigt wird. Im Schmetterlingsgarten präsentiert John-Oliver Dum seine geheimnisvollen Makroaufnahmen winziger Insekten während gleichzeitig das Neue Museum Schloss Sayn riesige Bäume zeigt, die Gunnar Matysiak mit spitzem Stift meisterhaft gezeichnet hat.

Den Zugang zu beiden Ausstellungen erhält man mit einer Kombikarte, die in jeder der beiden Einrichtungen gelöst werden kann.