Das Blaue Wunder von Sayn

Erstellt am 16. settembre 2022 von

Seit Monaten sind die Züchter in Costa Rica informiert, vor sechs Wochen begann die intensive Zeit des Züchtens und heute sind sie in Sayn eingetroffen, die ersten 100 Puppen des Blauen Morpho. In den nächsten Tagen werden daraus die so genannten Himmelsfalter schlüpfen. Das “Blaue Wunder” von Sayn – beliebt bei allen Gästen – beginnt wieder. Wie fast alle tropischen Schmetterlinge leben auch die Morphos nur wenige Wochen. Damit aber bis zum Ende der Saison immer genügend Falter blaue Himmelsfalter zu bewundern sind, ist mit den wöchentlichen Puppenlieferungen auch „Nachschub“ zu erwarten. Wie viele Besucher ist auch Fürstin Gabriela zu Sayn-Wittgenstein bereits in großer Vorfreude auf ihre Lieblingsschmetterlinge.