Open Air Konzert der „Harvard Krokodiloes 2019“ im Kreuzgang der Abtei Sayn

Erstellt am 5. giugno 2019 von

Sayn, 5.Juni 2019. Wir freuen uns, dass am 28. Juli das Open Air Konzert der Harvard Krokodiloes im Kreuzgang der Sayner Abtei stattfinden wird. Wie schon seit 31 Jahren wird der berühmte à-capella Chor der Harvard Universität auch in diesem Jahr wieder am letzten Wochenende im Juli seine vielen Hundert Fans aus der Region im Kulturpark Sayn begeistern. Der 800 Jahre alte, teilüberdachte Kreuzgang eignet sich dabei mit seiner guten Akustik bei jedem Wetter hervorragend für diesen Auftritt am Sonntagvormittag.

“The Harvard Krokodiloes of 2019” befinden sich wie jedes Jahr auf ihrer Tournee rund um den Globus. Es gibt Auftritte in großen Konzertsälen, bei Festivals oder in US-Botschaften einer Vielzahl bekannter Städte wie Tokio, Shanghai und Peking, wie Hongkong, Sidney und Melbourne, wie Paris, Amsterdam – und Sayn, bevor es weitergeht nach Rom und London. Ihre Spezialitäten bestehen aus den Songs der „Roaring 20s & 30s“ genauso wie aus vertrauten Hits von Swing bis Rock’n Roll. Hier in Sayn genießen die “Kroks” wieder ein langes Wochenende mit viel Spaß und Familienanschluss bei der Fürstlichen Familie zu Sayn-Wittgenstein.

Veranstalter des musikalischen Leckerbissens im besonderen Ambiente des farbig gefassten Kreuzgangs ist der Förderkreis Abtei Sayn, dem auch in diesem Jahr wieder der Reinerlös ausschließlich zufließt. In den letzten Jahren hatten die „Kroks“ bereits insgesamt weit über 100.000 Euro für den Erhalt und die Restaurierung sakraler Gebäude und Kunst in Sayn „ersungen“.

Das Konzert beginnt um 11.00 Uhr. Zuvor feiert um 10.00 Uhr die Kath. Kirchengemeinde in der benachbarten romanischen Abteikirche die Hl. Messe, zu der ganz traditionell die Krokodiloes auch einige sakrale Gesänge beitragen wollen.

Konzertkarten (Erwachsene 16.00 Euro, Kinder 10,00 Euro) sind im Vorverkauf erhältlich über den Garten der Schmetterlinge (Tel. 02622-14578) und die Tourist Information im Schloss Sayn (Tel. 02622-902913). Bei trockenem Wetter bietet die Tageskasse am Kreuzgang weitere Karten an (Erwachsene 18.00 Euro, Kinder 12,00 Euro).

Bereits am Samstagabend, dem 27. Juli um 20.00 Uhr treten die Harvard Krokodiloes im Rahmen der Internationalen Konzerttage Mittelrhein in der historischen Gießhalle der Sayner Hütte auf. Konzertkarten zu diesem Wohltätigkeitskonzert erhalten Sie unter der Bestell-Hotline 02621-6209750.

Zum ersten Mal werden die Harvard Krokodiloes in diesem Jahr auch bei den Musikfestspielen im fränkischen Pommersfelden auftreten. Dort singen sie am 25. Juli im Marmorsaal von Schloss Weißenstein, wo vor 50 Jahren Fürstin Gabriela und Fürst Alexander zu Sayn-Wittgenstein ihre Hochzeit feierten. Die weiteren Auftritte des à-capella Chors in Köln und Düsseldorf sind nicht öffentlich.

 

Der Garten der Schmetterlinge und das Neue Museum Schloss Sayn sind ab sofort geschlossen. 

Zur Vermeidung einer Gefährdung unserer Mitbürger, unserer Gäste und besonders auch unserer Mitarbeiter sind unsere Betriebe ab sofort geschlossen.

Bei allem Verständnis bedauern wir diesen zweifelsfrei erforderlichen Schritt zu Beginn der Saison außerordentlich. Mit viel Engagement hatten wir mit unserem Team während des Winters den Schmetterlingsgarten herausgeputzt und ein besonders attraktives Neues Museum im Schloss eingerichtet. Auch stand unser Schloss mit seinen festlichen Salons und Sälen für Hochzeiten und Feiern bereit.

Wir sind sehr zuversichtlich, dass die strikten Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona Virus schnell greifen werden und wir schon sehr bald, hoffentlich zu Ostern, unsere Gäste wieder hier im Kulturpark Sayn begrüßen können.

Gerne möchten wir über das Internet und die sozialen Medien mit Ihnen in Kontakt bleiben.

 

Mit herzlichen Grüßen
Ihre
Gabriela und Alexander Sayn-Wittgenstein