Il castello feudale

La roccaforte dei Principi Sayn troneggia da 800 anni dall´alto della collina che domina il paesino di Sayn, presso Bendorf sul Reno. Da qui, si gode una magnifica vista panoramica: dalle alture della Westerwald, passando per la valle del Reno, fino alle montagne vulcaniche della Eifel.

Burg

La roccaforte si raggiunge sia a piedi (circa 10 minuti dal Giardino delle Farfalle), o in macchina, grazie alla nuova strada che si imbocca dalla “Strombergerweg” (L 306, direzione Bendorf-Sromberg). Per ragioni di sicurezza, e per evitare il rischio di cadute di pietre sulle abitazioni sottostanti, bambini ed adoloescenti non sono autorizzati ad entrare nell´aerea del castello feudale, se non accompagnati dai loro genitori, o persone con la medesima responsabilitá ed autoritá.

Der Garten der Schmetterlinge und das Neue Museum Schloss Sayn sind ab sofort geschlossen. 

Zur Vermeidung einer Gefährdung unserer Mitbürger, unserer Gäste und besonders auch unserer Mitarbeiter sind unsere Betriebe ab sofort geschlossen.

Bei allem Verständnis bedauern wir diesen zweifelsfrei erforderlichen Schritt zu Beginn der Saison außerordentlich. Mit viel Engagement hatten wir mit unserem Team während des Winters den Schmetterlingsgarten herausgeputzt und ein besonders attraktives Neues Museum im Schloss eingerichtet. Auch stand unser Schloss mit seinen festlichen Salons und Sälen für Hochzeiten und Feiern bereit.

Wir sind sehr zuversichtlich, dass die strikten Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona Virus schnell greifen werden und wir schon sehr bald, hoffentlich zu Ostern, unsere Gäste wieder hier im Kulturpark Sayn begrüßen können.

Gerne möchten wir über das Internet und die sozialen Medien mit Ihnen in Kontakt bleiben.

 

Mit herzlichen Grüßen
Ihre
Gabriela und Alexander Sayn-Wittgenstein