Kategorie: Schloss und Schmetterlinge

Kräuterwochen 2018

Erstellt am 3. Juni 2018 von

„Die Töchter der Königin von Saba“ SAYN. Die Kräuterwochen 2018 widmen sich einem Land, das zu Recht als die Wiege der Menschheit gilt: Äthiopien. Angeregt durch das Buch von Peter Graf von Schönborn „The Daughters of Sheba“ wurde im Garten der Schmetterlinge eine Ausstellung erarbeitet, die sich den Nachkommen der legendären Königin von Saba widmet. […]

 

Saisoneröffnung 2018 im Garten der Schmetterlinge Schloss Sayn

Erstellt am 22. Februar 2018 von

Schmetterlinge und Spitzensportler Was haben die Rote Helene, der Kleine Blaue Grieche und der Erzherzog gemeinsam? Es sind Namen von Schmetterlingen, die man alle im Garten der Schmetterlinge sehen kann. Über 1000 Puppen, gezüchtet in allen tropischen Regionen der Welt sind bereits in Sayn eingetroffen und täglich schlüpfen im Schmetterlingsgarten farbenfrohe Falter mit solch interessanten […]

 

100. Todestag Fürstin Leonilla

Erstellt am 3. Februar 2018 von

Fürstin Leonilla zu Sayn-Wittgenstein-Sayn-Sayn zum 100. Todestag Am 1. Februar 2018 jährte sich zum 100. Mal der Todestag einer großen Dame des 19. Jahrhunderts. Als Tochter des Kaiserl. Russischen Gesandten Fürst Iwan Bariatinsky 1816 geboren, verlebte sie ihre Kindheit im Schloss Marino bei Iwanowskoje (Kursk), zwischen Moskau und Kiew gelegen. Leonillas Mutter Marie war Hofdame […]

 

Baumspendenaktion im Schlosspark Sayn

Erstellt am 25. Januar 2018 von

Der Parkverein Sayn hat gemeinsam mit Spendern am 24. Januar 2018 an der Löwengrotte im Schlosspark Sayn die Pflanzung von Baumspenden gefeiert. Eingegangen sind inzwischen Geld- und Baumspenden in Höhe von rund 4.200 Euro. Damit können aktuell in einer 1. Pflanzaktion bereits 17 Bäume gepflanzt werden. Diese Bäume ersetzen zum Teil in jüngster Zeit gefällte […]

 

Weihnachtskrippen und Schmetterlinge

Erstellt am 14. November 2017 von

Über 50 Krippen sind im Garten der Schmetterlinge Schloss Sayn ab dem 12. November bis zum Saisonende am 1. Adventssonntag, dem 3. Dezember 2017 zu sehen. Ein Schwerpunkt liegt diesmal auf Darstellungen aus Lateinamerika – passend zu dem „Blauen Wunder“, der gleichzeitigen Präsentation lebender südamerikanischer Himmelsfalter (Morpho peleides) im Schmetterlingsgarten. Krippen gehören für uns zum […]

 

Ausstellungseröffnung im Schmetterlingsgarten

Erstellt am 7. November 2017 von

Kunst macht Mut und tut gut, man vergisst die Sorgen des Alltags, lacht miteinander, lernt voneinander und jeder wünscht sich immer weiter zu machen. UNBEHINDERT KREATIV,  das Inklusionsprojekt des Bildungs- und Pflegeheims St. Martin, Düngenheim und der JUKUSCH, Jugendkunstschule Cochem-Zell zu Besuch im Garten der Schmetterlinge. Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre wurde das […]

 

Virtueller Spaziergang durch die bunte Zauberwelt

Erstellt am 7. November 2017 von

Gedreht im Garten der Schmetterlinge Schloss Sayn für die Rathaus-Apotheke, internationale Apotheke Dr. Fehske in Hagen. Hier gelangen Sie zum zauberhaften Video

 

Chiara I.: charmante Repräsentantin für Schmetterlinge und Kulturpark

Erstellt am 4. September 2017 von

Die junge Saynerin freut sich auf ihre Inthronisierung Am Samstag, den 2. September 2017 verwandelt sich Chiara Züblin in die zwölfte „Deutsche Schmetterlingskönigin Chiara I.“ Schon als Kind war sie fasziniert von der Wandelfähigkeit der Raupen zum feinen und besonderen Schmetterlingsdasein. Und diese „Verwandlung“ der jungen, charmanten Saynerin wird durch ihr neues Kleid nur noch […]

 

«Take off» Ausstellung im Garten der Schmetterlinge

Erstellt am 4. September 2017 von

«Take off» – Schmetterlinge im Flug – Seltene Flugbilder von Schmetterlingen Spektakuläre Bilderausstellung von Phil Dänzer erstmals in Deutschland im Garten der Schmetterlinge Schloss Sayn zu sehen. Der Zürcher Fotograf Phil Dänzer hat mit seiner Kamera seltene Bilder von Schmetterlingen im Flug festgehalten. Sie sind ab dem 1. September 2017 im Garten der Schmetterlinge Schloss […]

 

Ausstellung “Dschungelblüte” im Schmetterlingsgarten

Erstellt am 5. Juli 2017 von

„DSCHUNGELBLÜTE, MARIA SIBYLLA MERIAN UND IHRE REISE NACH SURINAM“ vom 20. Juli bis 27. August 2017 täglich zwischen 9:00 Uhr und 18:00 Uhr Vor 300 Jahren starb Maria Sibylla Merian. Sie war eine bemerkenswerte Malerin, eine große Naturwissenschaftlerin und eine Abenteurerin. 1699 reist sie gemeinsam mit ihrer Tochter von Amsterdam nach Südamerika, um die Schmetterlinge […]

 

Der Garten der Schmetterlinge und das Neue Museum Schloss Sayn sind ab sofort geschlossen. 

Zur Vermeidung einer Gefährdung unserer Mitbürger, unserer Gäste und besonders auch unserer Mitarbeiter sind unsere Betriebe ab sofort geschlossen.

Bei allem Verständnis bedauern wir diesen zweifelsfrei erforderlichen Schritt zu Beginn der Saison außerordentlich. Mit viel Engagement hatten wir mit unserem Team während des Winters den Schmetterlingsgarten herausgeputzt und ein besonders attraktives Neues Museum im Schloss eingerichtet. Auch stand unser Schloss mit seinen festlichen Salons und Sälen für Hochzeiten und Feiern bereit.

Wir sind sehr zuversichtlich, dass die strikten Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona Virus schnell greifen werden und wir schon sehr bald, hoffentlich zu Ostern, unsere Gäste wieder hier im Kulturpark Sayn begrüßen können.

Gerne möchten wir über das Internet und die sozialen Medien mit Ihnen in Kontakt bleiben.

 

Mit herzlichen Grüßen
Ihre
Gabriela und Alexander Sayn-Wittgenstein